Friesdorf-News: Vereinsaktivitäten

Freundschaftsspiel Friesdorf trifft China!

Di., 24. Oktober 2017

(J.H) Sport bringt junge Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammen und dank persönlicher Kontakte auch kurzfristig und unbürokratisch. Unter diesem Motto organisierte die Badminton-Abteilung von DJK Blau-Weiß Friesdorf ein Freundschaftsturnier in der Sporthalle der Godesberger Michaelsschule gegen Mitglieder eines Badmintonvereins aus der chinesischen Hauptstadt.

Die Idee hierfür hatten Li Ang, vielen Bonner Badminton-Freunden noch aus seiner Zeit als langjähriger Spieler beim 1. BC Beuel oder als deutscher Nationaltrainer bekannt, und Michael Anhäuser, Abteilungsleiter der Friesdorfer.

Li stellt einmal im Jahr eine Sport- und Kulturreise für mehr als ein Dutzend junge chinesische Sportler auf die Beine und in diesem Jahr besuchte die Gruppe auch Bonn, um sich mit lokalen Badminton-Begeisterten zu messen.

In der Michaelsschule brach echte Wettkampfstimmung aus. Li und Anhäuser gelang es, Spieler auf ähnlichem Leistungsniveau gegeneinander antreten zu lassen, was intensive Duelle und viele knappe Entscheidungen zur Folge hatte. Li zeigte sich vom Niveau der Sportler aus der Bundesstadt beeindruckt, die nach gewonnenen Spielen am Ende die Nase vorn hatten.

weiter lesen!

Tolles Wochenende an der Lahn!

So., 23. Juli 2017

(F.O) Der Wettergott meinte es gut mit uns. Bei Sonnenschein verließen wir unseren Treffpunkt an der Halle und machten uns auf den Weg nach Bad Ems. Auf dem Campingplatz „Schmidt Henning“ bauten wir in aller Ruhe unsere Zelte auf und Hakan kümmerte sich schon einmal um Grill.

Marco hatte im Vorfeld ganze Arbeit geleistet und bis hin zum Grillfleisch an alles gedacht. Somit konnte der Abend beginnen. Mit viel Musik, saftigen Steaks und ein paar kühlen Getränken verging die Zeit wie im Flug. Die letzten Unerschrockenen kletterten dann gegen 5 Uhr morgens in ihre Zelte.

Am nächsten Morgen fuhren wir mit dem Zug nach Obernhof. Dort standen die Kanus für uns bereit und nach einer kurzen Einweisung ging es auf die ca. 4 stündige Fahrt durch das wunderschöne Lahntal zurück nach Bad Ems.



Gerädert, aber glücklich und zufrieden kamen wir dann nach einem tollen Wochenende am späten Sonntagnachmittag wieder in Bonn an.

Hier geht es zu den Bildern der Kanu-Tour 2017!

Blau-Weiße Jecken in Schlumpf-Kostümen!

Di., 28. Februar 2017

(J.H) Ohne Vorbereitung kein Karneval, deshalb trafen wir uns bereits am Sonntagmorgen ziemlich früh in unserer Halle, um uns für den Godesberger Karnevals-Zoch startklar zu machen. Schnell waren die Schlumpf-Kostüme ausgepackt, die Gesichter ordentlich blau geschminkt und die Bollerwagen beladen. Zwischendurch konnten wir uns mit einem herzhaften Frühstück stärken, bevor wir zum Aufstellplatz hinter der Rigal’schen Wiese marschierten. Dort fiel uns das Warten nicht schwer und aufgrund des überraschend guten Wetters entledigten sich viele Schlümpfe rasch ihrer Unterkleidung. Andere Friesdorfer Schlumpf-Jecken schlugen ein paar Bälle, sangen Kölsche Karnevals-Lieder und leerten die Verpflegungsvorräte. Highlight waren die von der Familie Unkel zubereiteten super-leckeren Hackfleischbällchen. 



Irgendwann kam das Kommando der Zugleitung und es ging los. Hinter einer Blasmusik-Kapelle aus dem Ahrtal zogen wir auf einem Zick-Zack-Kurs gut gelaunt durch Alt-Godesberg. Gefühlt mehr Zuschauer als im letzten Jahr schrien

weiter lesen!

Mannequin Challenge auf der Weihnachtsfeier!

So., 11. Dezember 2016

(F.O) Einer Herausforderung der besonderen Art stellten sich die Mitglieder der DJK BW Friesdorf auf der diesjährigen Weihnachtsfeier. Aber schaut selbst.

Jugend/Schüler Vereinsmeisterschaft 2016!

Di., 25. Oktober 2016

(FO) Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Jugend und Schüler gab es am letzten Wochenende folgende Ergebnisse.

Hier die Sieger der diesjährigen Vereinsmeisterschaft.

U13 DE Lena Fries
U13 HE Tobias Trauschke
U15 DE Miriam Jülich
U15 HE David Halm
U17 HE Ridge Sagcal
U19 DE Rebekka Henrichs
U19 HE Mirko Welskop

Hier noch ein Bild mit "fast" allen Siegern und Platzierten!

Himmlisch jood un teuflisch jeck!

Mo., 8. Februar 2016

(F.O) „ Himmlisch jood un teuflisch jeck is Jodesberg an jeder Eck“. Unter diesem Motto feierte Bad Godesberg die Session 2015 / 2016. Zum ersten Mal nahm auch die DJK BW Friesdorf, Abteilung Badminton am Karnevalszug in Bad Godesberg teil.

Schon seit einigen Jahren geisterte diese Idee in den Köpfen der Friesdorfer Verantwortlichen herum. Nun war es dann endlich soweit! Dank unseres Event-Teams, was sich im Vorfeld um alle organisatorischen Aktivitäten gekümmert hatte, konnte dieser langehegte Wunsch nun in die Tat umgesetzt werden.

weiter lesen!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Mi., 23. Dezember 2015

(F.O) Am Ende des Jahres könnt ihr hier noch einige Fotos von der Weihnachtsfeier sehen. Wir wünschen euch allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Hier geht es zu den Bildern der Weihnachtsfeier!

Weihnachtsbowling 2014!

Di., 23. Dezember 2014

(F.O) Die besinnliche Zeit steht vor der Tür und der Sport rückt für ein paar Tage in den Hintergrund. Doch kurz vorher hatte Carmen noch mal zahlreiche Friesdorfer versammelt und zum Weihnachtsbowling gebeten.

Gleich sechs Bahnen wurden im Bonner Bowling Center angemietet und um 17.00 Uhr rollten die Kugeln und flogen die Pins. Der Spaß und das gemeinsame Erleben standen diesmal im Vordergrund. Natürlich kann man sich vorstellen, dass der eine oder andere interne Wettkampf ausgetragen und auch viel Schabernack getrieben wurde.

Letztendlich war das Ergebnis aber nur nebensächlich. Ein riesen Spaß und eine tolle Veranstaltung endete für ein paar unentwegte auf dem Bonner Weihnachtsmarkt.

Hier geht es zu den Bildern vom Weihnachtsbowling 2014!

Hier das nebensächliche Ergebnis, ich weiß ihr seid fast alle heiß drauf :-D!
Gesamtergebnis 
Herrenergebnis
Damenergebnis

3. Hexennacht 2014

Fr., 7. November 2014

(C.H) Am Halloweenabend trafen sich rund 20 Friesdorfer, in einer tropischen Halle, um den Abend gemeinsam zu verbringen. Eingeteilt in vier Mannschaften durfte um den begehrten Titel der Hexennacht sowohl im Badminton, als auch in kleinen Sonderspielen, wie Badmintonbiathlon gekämpft werden. Gespielt wurde im Minimannschaftsmodus (2 Doppel, 4 Einzel) und die Spiele neben dem Feld waren Teamaufgaben. Es gab jeweils drei Badmintonrunden und drei Spielerunden.



Dass der Halloweenabend kein gewöhnlicher Abend war, zeigten besonders Micha und Christoph im Einzel. Beide blieben am Abend ungeschlagen (das direkte Duell gegeneinander umgingen beide geschickt). Aber auch alle anderen lieferten sich spannende und harte Duelle, doch am Ende setzte sich das Team mit Christoph, Matthias, Arne und Florian F. an die verdiente Spitze. Das Ganze wurde dann auch mit einem deutlichen Sieg im letzten Spiel (Badmintonbiathlon) untermauert. Glückwunsch!

Hier geht es zu den Bildern der 3. Hexennacht!

Fahrradrallye und Kickerturnier!

So., 13. Juli 2014

(F.O) Am letzten Wochenende fanden gleich zwei Veranstaltungen statt. Die Jugend traf sich zu einem kleinen Kickerturnier und wurde in die Sommerferien entlassen. Tags drauf hatte Carmen zur Fahrradrallye 2.0 geladen und scheuchte die Friesdorfer Gemeinde durch halb Bonn. Die Bilder zu beiden Veranstaltungen sind jetzt online.

 

Die Schnitzelkönige aus Friesdorf!

Mi., 10. Juli 2013

(F.O) Das Wetter hätte nicht besser sein können. Sonnige 30 Grad und strahlend blauer Himmel erwartete die Teilnehmer der ersten Friesdorfer Fahrradrallye. Carmen, die in mühevoller Kleinarbeit diese wunderbare Strecke vorbereit hatte, nahm um Punkt 12.00 Uhr die Mitspieler in Empfang.

Schnell wurden verschiedene Gruppen gebildet. Doch bevor die einzelnen Mannschaften auf die Reise geschickt wurden, stand das erste Geschicklichkeitsspiel  an.

weiter lesen!

50 Jahre Friesdorf & Friends!

So., 25. September 2011

(L.D) Am Samstag war es endlich soweit. Der lang ersehnte Tag der 50 Jahrfeier der DJK Blau Weiß Friesdorf war endlich gekommen und so strömten rund 110 geladene Gäste bei herrlichem Wetter in die festlich geschmückte „Kleine Beethovenhalle“ nach Muffendorf.

Unter dem Motto „50 Jahre Friesdorf& Friends“ gab es ein freudiges Wiedersehen einiger „Alt-Friesdorfer“ und zahlreiche Erinnerungen an gemeinsame Zeiten wurden bei ein Glas Kölsch ausgetauscht.

weiter lesen!

Mallorca-Party!

Do., 23. September 2010

(M.H) Endlich war es soweit. Samstagabend gegen 19 Uhr begann der Check-In nach Mallorca. Bei strahlend blauem Himmel trafen die Reisenden, bekleidet in Strand/Sommerkleidung, nach und nach in den bunt geschmückten Partyraum in Friesdorf ein. Gegen 20.30 Uhr konnte die Party dann losgehen.

Da die Mallorca Party durch den Sieg der Jugend des Alex-Hecker-Pokals 2009 erst in Betracht gezogen wurde, bot es sich nun auch an, eine kleine Verabschiedung für Yvonne, Vera, Patrick und Daniel vorzunehmen, da die vier im nächsten Jahr nicht mehr in der Jugend spielen dürfen.

weiter lesen!

Dausenau 2008. Viel Spaß auf der Lahn!

Mi., 27. August 2008

(M.A) Der Wettergott meinte es gut mit uns. Bei strahlendem Sonnenschein verließen wir unseren Treffpunkt an der Halle und machten uns auf nach Dausenau. Der kleine Ort, ca. 3 km hinter Bad Ems gelegen, war unsere erste Anlaufstelle. Auf dem Campingplatz „Lahnbeach“ bauten wir in aller Ruhe

unsere Zelte auf. Dank des freundlichen Platzwartes hatten wir kurze Zeit später 3 Bierbänke und einen Biertisch. Jetzt fehlte nur noch der Grill. Wie immer hatte Hans alles dabei und im Handumdrehen brutzelten die ersten Steaks und Würstchen.

weiter lesen!

Jugend macht Aachen unsicher!

Do., 29. Mai 2008

(alle) In den Osterferien fand das diesjährige dreitägige Trainingslager in Aachen statt. Am Dienstag, den 18.03. fanden wir uns alle an der Friesdorfer Halle ein, um mit Sack und Pack die Reise anzutreten.

Nach 5 Minuten hatte sich die Kolonne aufgelöst und man fuhr getrennt weiter, weil Judiths Navi über Berlin nach Aachen fahren wollte :-) Als wir dann das Hotel erreichten, betraten wir eine „Luxusfreie Zone“.

weiter lesen!

Friesdorf „On Ice“! Wir haben überlebt!

So., 24. Februar 2008

(M.A) Das unsere Jugendliche nicht nur eine gute Figur auf dem Badmintonfeld machen bewiesen sie am späten Samstagabend. Michael hatte zum „Tanz auf dem Eis“ geladen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten hatten die meisten dann ihre Kufen fest im Griff und es entwickelte sich ein lustiger Abend, den man bestimmt im nächsten Jahr mal wiederholen wird.

weiter lesen!

2. Trainingslager erneut ein Erfolg!

Mi., 29. Juni 2005

(M.A) Das 2.Trainingslager für Schüler und Jugendliche fand am letzten Wochenende unter großer Beteiligung in Wachtberg statt. Fast 40 Jugendliche aus Witterschlick, Wachtberg und Friesdorf zeigten sich über 2 Tage lang hochmotiviert und einsatzbereit. 

Am Samstagabend wurde dann noch gegrillt Samstagabend wurde dann noch gegrillt und bis spät in den Abend hinein gefeiert.

Da selbst am Sonntagmorgen noch keine Ermüdungserscheinungen zu erkennen waren, rundeten wir das Trainingslager mit einem Minimannschaftsturnier ab.

weiter lesen!

Trainingslager war ein großer Erfolg!

Mo., 9. August 2004

(M.A) Das erste Trainingslager für Jugendliche fand am Wochenende in Wachtberg statt. In einer Kooperation veranstalteten der BC Wachtberg und die DJK BW Friesdorf diese Veranstaltung.

Viel Badminton, etwas Party (schließlich galt es um Mitternacht Hakans 20. Geburtstag zu feiern) und gute Stimmung kennzeichneten das Wochenende. Am Ende waren alle so begeistert, dass es mit Sicherheit nächstes Jahr eine Wiederholung geben wird.

weiter lesen!

2 Kanus gerieten in Seenot!

Do., 29. Juli 2004

(M.A) Unser diesjähriger Vereinsausflug fand am vergangenen Wochenende statt, wie schon im letzten Jahr, führte er auch diesmal an die Lahn. Geplant war, auf einem Campingplatz zu übernachten und am Sonntag mit ein paar Kanus die Lahn runter zu paddeln.

Am nächsten Tag sollte es dann wieder zurück nach Bonn gehen. Am Samstag trafen wir uns um 14.00 Uhr an der Halle. Voll bepackt und gut gelaunt beluden wir die Autos. Danach fuhren wir Richtung Koblenz, dort überquerten wir den Rhein und steuerten direkt auf das wunderschöne Lahntal zu. Unser Campingplatz lag in Dausenau. In windeseile wurden die Zelte aufgebaut und die Badehosen ausgepackt. Die Lahn wartete auf uns. Nach kurzem zögern stürzten wir uns alle hinein.

weiter lesen!

Lustiges Kanu-Wochenende!

So., 29. Juni 2003

(M.A.) Nachdem wir in den letzen Jahren unsere Ausflüge meist auf die umliegenden Freizeitparks konzentrierten, hatten wir uns diesmal überlegt, eine Kanutour zu veranstalten. Geplant war, auf einem Campingplatz zu übernachten und am Sonntag mit ein paar Kanus die Lahn runter zu paddeln.

Am nächsten Tag sollte es dann wieder zurück nach Bonn gehen. Am Samstag trafen wir uns um 14.30 Uhr wie immer an der Halle.Voll bepackt und gut gelaunt beluden wir die Autos. Danach fuhren wir Richtung Koblenz, dort überquerten wir den Rhein und steuerten direkt auf das wunderschöne Lahntal zu.

weiter lesen!

Bottrop 2002. Friesdorfer erobern Warner Park

Do., 23. Mai 2002

Unser diesjähriger Ausflug führte uns in den Warner Park. Bei regnerischem Wetter traf man sich am Sonntag um 9 Uhr an der Halle, dann ging es Richtung Bottrop. Dort angekommen stellten wir mit Erstaunen fest, dass der Park uns fast alleine gehörte. Viele hatten sich wohl von dem Wetter abschrecken lassen.

Unser erster Weg führte uns zur Wasserbahn Bermuda Dreieck, wenn schon naß, dann richtig. Von da ging es erstmal zum "abtrocknen" ins 3 D Kino. Danach begleiteten wir Batman auf seiner halsbrecherischen Verfolgungsjagd durch Cotham City.

weiter lesen!